Wir sind ein reger Haufen sehr aktiver Segler, die sich nicht mit dem Ende der Segelsaison abfinden, sondern bei (fast) jedem Wind und Wetter Anlässe schaffen, um einfach weiter zu segeln. Das soziale Miteinander auf und neben dem Wasser bildet dabei das Fundament aller Aktivitäten und die Grundlage unseres Vereins.

Auf hohe Aufnahmegebühren wird bewusst verzichtet, damit eben nicht Status, sondern Engagement und Spass im Vordergrund bleiben. Einen Hafen sowie Vereinsboote haben wir keine, so können wir Unternehmungen angehen, die unabhängig vom eigenen Freibord funktionieren. Ob Regattasport, Fahrtensegeln, Ausbildung oder Unterhaltung, zum Thema Segeln finden sich immer wieder, überall und  über das ganze Jahr spannende Geschichten...

Neues